– Aktuelles –

Informationen und Denkanstöße

Impulse.

Foto: Helga Trölenberg

Jetzt! Oder nie?

Starten wir sofort? Bleiben wir dran? Warten wir lieber noch ab? Oder lassen wir die Sache auf sich beruhen? Über den richtigen Moment.

Bild unter Verwendung eines Fotos von Jenean Newcomb auf Unsplash

Soft Skills - Was gehört eigentlich dazu?

Von Soft-Skills ist oft die Rede. In nahezu jeder Stellenanzeige wünschen sich Unternehmen Soft Skills von ihren zukünftigen Mitarbeitenden. Aber was versteht man genau darunter?

Photo by Jason Rosewell on Unsplash

So verschaffen Sie sich Gehör

Nicht immer kommen wir mit unseren Vorschlägen und Beiträgen gut an. Manchmal werden wir noch nicht einmal gehört! Wie Sie das ändern können, dazu gebe ich Ihnen Tipps in meinem aktuellen Beitrag auf Projektmagazin.de.

Wege aus der Krise

Krisen sind immer eine besondere persönliche Herausforderung. Wie Sie einer Krise begegnen und dabei Ihre eigene Residenz stärken können, dass beschreibe ich in meinem neusten Artikel.

Meine Impulse

Wenn es doch an Mut und Zuversicht fehlt?

Wie kann ich Sie unterstützen?

Wissens-Wert

Wissenswertes mit Helga Trölenberg. Illustration: Anja Weiss

Meckernde Kunden oder Kollegen?

 

Ob ständig fordernde Kunden, nervige Kollegen oder mürrische Verwandte, irgendwann begegnen jedem einmal schwierige Zeitgenossen. Der schwierige Zeitgenosse ist für uns eine starke Herausforderung, weil unsere üblichen Verhaltensmuster als Reaktion auf dessen Verhalten nicht mehr ausreichend sind.  Die bewusste Hinwendung zu uns selbst und unseren Bedürfnissen stärkt uns innerlich und macht uns robuster im Umgang mit anderen.

Weitere Nachrichten

Photo by Adam Jang on Unsplash

Wie menschlich ist Social Media?

Was verstehen Sie eigentlich unter Menschlichkeit? Freundliches Verhalten, Solidarität, Respekt? Und erwarten Sie das in den sozialen Medien? Ein Diskussionsbeitrag als Auszug aus einer Podcast-Folge.

Ein neuer Blick, direkt an die Kirchendecke, Foto: Heiko Preller

Wir legen selbst fest, wie wir die Dinge betrachten.

Verändern Sie Ihre Blickpunkte, verändern sich die Dinge. Das ist manchmal leichter gesagt als getan. Eine gute Methode, die hilft, die Perspektive zu wechseln, stelle ich Ihnen in diesem Denkanstoß vor.

Wegschauen hilft nicht.

Man kann es drehen und wenden, wie man will. Die digitale Transformation kommt auch im Möbelbereich in Schwung. Obwohl sich die Branche damit noch manchmal schwer tut, die Kunden drängen...

Dreiklang des Fundraising

Jedes Musikprojekt braucht eine Finanzierung. Ob es das kleine Orgel-plus-Konzert ist oder die große Aufführung mit Chor, Orchester und Solisten. Woher kommt das Geld, wenn im Budgettopf nicht genug zu finden ist?

10 Tipps für den Umgang mit Pessimismus

Zuversicht ist Mangelware, Pessimismus hat dafür Hochkonjunktur. Wie Sie sich aus dem Pessimismus-Strudel befreien, erkläre ich in meinem neuen Artikel.